Die Geschichte unseres Golfclubs

Eingebettet in den Weinbergen, die im Westen Veronas von den Hügeln von Custoza in einer herrlich unberührten Landschaft umrahmt sind, ist der Golf Club Verona ein renommiertes und bekanntes Ziel des nordeuropäischen Golf-Tourismus.

Die Ursprünge des Verona Golf Clubs gehen auf das Jahr 1960 zurück, als die beiden Gründer Alberto Farina und Harold Gent die Immobiliengesellschaft gründeten, die nur ein Jahr danach einen ersten engen Kreis von Mitgliedern, darunter Gianfranco Fedrigoni, Giacomo Galtarossa, Patrizio Tiberghien und Italo Cannella willkommen hieß, um den ersten Klub zu gründen.

Im Jahr 1963 wurde ein von John Harris geschickt geplanter 9-Loch-Kurs eingeweiht, der im nächsten Jahrzehnt auf der Welle des immer größer werdenden Interesses, die diese Initiative erweckte, verdoppelt wurde. Von 1969 bis 1971 trug Giulio Cavalsani zur Neugestaltung des ursprünglichen Kurses bei.

Der Club veranstaltete 1988 ein Open-Golfturnier und ein weiteres, die jeweils von Silvio Grappasonni und Costantino Rocca gewonnen wurden, abgesehen von verschiedenen italienischen Meisterschaften und zahlreichen Pro-Am-Wettbewerben. Der Golfplatzrekord wird mit 65 Schlägen von Jasper Parnevik gehalten.

In den vergangenen Jahren, seit dem 40. Jahrestag seiner Gründung, erlebte der Club eine enthusiastische und tiefgreifende Entwicklung, die zu einer neuen Interpretation der Gästeeinrichtungen und des Platzes führten.

Die Feder von Baldovino Dassù und Alvise Rossi Fioravanti trugen zur Neugestaltung des Kurses bei, auch wenn der ursprüngliche Kurs nicht geändert wurde, doch aggressiver gemacht wurde.

Der Golfer, der auf unserem Kurs spielt, begegnet 18 fesselnden Löchern, die ersten neun Löcher befinden sich inmitten einer reichen Vegetation und sind dank der von Gruben und Bunkern gut verteidigten Green anspruchsvoll. Danach folgt eine abschließende Sequenz mit breiten und wellenförmigen, wenn auch technisch gesehen mit dem ersten Teil gleichwertigen Fairways.

Heute ist der Golf Club Verona dank seines faszinierenden Kurses, des Clubhauses, seiner Geschichte und der herzliche Professionalität der Mitarbeiter in den verschiedenen Abteilungen einer der renommiertesten Clubs

  • foto-club-house-storica-1963_2
  • golf-club-verona-storica
foto-club-house-storica-1963_2golf-club-verona-storica

VERGANGENE PRÄSIDENTEN

S.P.A.

  • 1962-1963 Alberto Farina
  • 1963-1965 Everardo Macola
  • 1966-1969 Giacomo Galtarossa
  • 1970-1972 Carlo Gallioli
  • 1973-1977 Alberto Farina
  • 1978-1983 Roberto Filipello
  • 1984-1986 Giuseppe Contino
  • 1987-1994 Giovanni Aspes
  • 1995-2004 Vittorio Vantini
  • 2004-2007 Giovanni Aspes
  • 2007-2010 Stefano Dorio
  • 2010-2013 Roberto Filipello
  • 2013-2016 Michele Bauli
ENTDECKEN SIE ORGANPFLICHTEN

A.S.D.

  • 1962-1963 Alberto Farina
  • 1964-1966 Everardo Macola
  • 1967-1968 Giacomo Galtarossa
  • 1969-1973 Carlo Gallioli
  • 1974-1978 Alberto Farina
  • 1979-1985 Roberto Filipello
  • 1986-1986 Enrico Bisazza
  • 1987-1989 Antonio Perbellini
  • 1990-1993 Luigi Giuffrè
  • 1994-1996 Lucio Visonà
  • 1996 -2010 Luigi Carlon
  • 2010-2016 Giovanni Glisenti

 

WIR ENGAGIEREN UNS FÜR DIE UMWELT

Der Golf Club Verona befürwortet seit jeher ein agronomisches umweltfreundliches Management und geringe Umweltbelastung und wurde mit der begehrten und renommierten grünen Flagge „Committed to Green" ausgezeichnet.

Entdecken Sie wie

Erleben Sie ein einzigartiges Erlebnis

Nach einem Golfspiel oder für einen entspannenden Tag am Swimmingpool des Golf Clubs Verona inmitten des wunderschönen Club-Parks. Und warum genießen Sie nicht eines der Gerichte unseres Restaurants zum Abschluss des Tages? Gönnen Sie sich einen Moment des Wohlbefindens und erleben Sie ein unvergessliches Erlebnis!

SwimmingpoolRestaurant
Zur Werkzeugleiste springen